Sie sind hier: Home » Meine Bücher » Die Offenbarung des Johannes

Die Offenbarung des Johannes

Eines der letzten Bücher in dieser theologischen Reihe heißt: "Die Offenbarung des Johannes". Das biblische Buch gilt als die mit sieben Siegeln verschlossene Schrift. Damit wird gleichzeitig unterstellt, dass man es nicht verstehen und auslegen könne. Darüber hinaus gibt es Scharlatane, Zeichendeuter und Endzeitberechner, die dem Buch den Tatsch des Geheimnisvollen geben und gegeben haben.

Zieht man die zahlreichen Fußnoten der (EÜ) zu Rate, erhält man den richtigen Einblick: Die Herkunft und Bedeutung der Offenbarung ist  im Alten Testament begründet. Der Verfasser nennt sich Johannes, stellt sich aber als Prophet vor. Er wird ein Judenchrist gewesen sein. Der Seher spricht von Babylon, meint aber Rom. Er dürfte um die Zeit des Kaisers Nero gelebt haben. Mein Buch umfasst 232 Seiten. 

Die anhängende PDF-Datei gibt  einen weiteren Einblick in mein Buch. Das Buch gibt es auch als ebook mit der ISBN 978-3-7450-5909-0.


Der Flyer zu meinem Buch

 
www.besucherzaehler-counter.de